Minecraft 1.10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer ist online?

16 Gäste

Team

  • Und schon ist die Minecraft Version 1.10 draußen =O (das ging schnell.)
    Wie bei jedem Update wird es auch bei diesem noch ein Weilchen dauern, bis der Server geupdated wird und so weiter und so fort, bla bla, das übliche halt. Wenn es so weit ist, werden wir euch natürlich früh genug darüber in Kenntnis setzen. Unten wieder die wichtigsten und interessantesten Neuerungen.


    Im Minecraft Wiki ansehen: minecraft-de.gamepedia.com/Ver…schichte/Vollversion_1.10
    Auf mojang.com ansehen: mojang.com/2016/06/minecraft-110-an-update-of-fire-and-ice/


    Neuerungen Anzeigen

    • Allgemein:
      • Steuerung
        • Automatisches Springen wurde hinzugefügt

    • Kreaturen:
      • Eisbär
        • Ausgewachsene und Jungtiere spawnen in kalten Biomen
        • Greifen an, wenn man sich in einen 20-Block-Radius um ihre Jungtiere befindet, oder sie mit einem Schlag provoziert.
        • Droppen rohen Kabeljau oder rohen Lachs
      • Stray
        • Verhält sich wie ein normales Skelett
        • Droppt zusätzlich zu den Skelett-Drops einen Pfeil der Langsamkeit
        • Spawnt in kalten Biomen, wie z.B. der Eiszapfen-Tundra
        • Schießt mit Pfeilen der Langsamkeit (0:30) auf den Gegner
      • Husk
        • Verhält sich wie ein normaler Zombie
        • Brennt nicht bei Sonnenlicht
        • Spawnt in warmen Biomen, wie z.B. der Wüste
        • Verursacht den Statuseffekt Hunger beim Angriff

    • Weltgenerierung
      • Fossile
        • Werden unterirdisch generiert
        • Es gibt vier Schädel-Varianten und vier Wirbelsäule-Varianten
          • Es gibt von jeder Variante außerdem eine Kohleerz- und eine Knochenblock-Variante

    • Debug
      • F3 + G zeigt die den Spieler umgebenden Chunk-Grenzen
      • Die Koordinatenachsen im Debug-Bildschirm haben nun schwarze Ränder

    Änderungen
    • Blöcke
      • Allgemein
        • Von der Schwerkraft abhängige Blöcke generieren nun Partikel, wenn sich unter ihnen Luft befindet


    • Weltgenerierung
      • Dörfer
        • Werden nun in mehr Biomen generiert und sehen je nach Biom anders aus (z.B. Fichtenholz in Taiga)
        • Die Wege bestehen nun nicht mehr aus Kies, sondern aus Trampelpfaden, wenn der Weg durch Gras verläuft
        • Die Wege werden nun durch Holzbrücken über Gewässer geführt
        • Es gibt nun zwei neue Varianten von Dörfern, zum einen mit Fichtenholz und zum anderen mit Akazienholz



      • Riesenpilze
        • Können nun mit einer Chance von 112 doppelt so hoch wachsen

    Ihr könnt mich auch über Steam erreichen:

    674 mal gelesen

Kommentare 0