[Anime] Anime-Empfehlungen Winter 2015/16

    Wer ist online?

    24 Gäste

    Team

    • [Anime] Anime-Empfehlungen Winter 2015/16

      Was könnt ihr für die aktuelle Season eigentlich alles empfehlen und warum? Loslos. Diskussionen sind auch gern gesehen :V

      Meine persönlichen Favoriten bisher:

      One Punch Man

      Kennt vermutlich mittlerweile jeder, aber hier dennoch eine kurze Zusammenfassung: Der Hauptcharakter ist ein Held aus Spaß an der Freud', stellt aber fest, dass er trotz seiner unglaublichen Kräfte keinen Fanclub voller kreischender Groupies um sich hat. Liegt es an seinem geschwundenen Haupthaar? Sind seine Fans einfach zu schüchtern? Nein, er ist nur kein lizensierter, verifizierter Held, Dummchen.

      Basiert auf einer wahren Gegebenheit, einem Webcomic (aktuell 104 Kapitel, fortlaufend, gezeichnet von ONE) und einem Manga (nicht ganz so weit, gezeichnet von Murata).

      Genres: Comedy (vor allem trockener Humor), Action (auch wenn eher kurzweilig :x)

      Pro & Contra

      • Studio Madhouse (in dem Fall gut)
      • rundum gute Produktion
      • hält sich ans Original

      • es sieht oft fast schon zu gut aus :wat:

      Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans

      Bla bla Marskolonie mit Kindern, die dauernd ohne Begleitung Erwachsener sind bla bla Körpermodifikationen, die beim implantieren weh tun sollen bla bla Mobile Suits bla bla Prinzessin, die keinen Peil von der Realität hat aber Diplomatin für hungernde Kinder in Afrika auf dem Mars spielen will bla bla Kaboom pew pew

      Und japanische Mütter sind ganz schockiert darüber, dass ein Gundam-Anime mit dem Titel Krieg und Gewalt thematisiert. Total Gundam-untypisch. Wer hätte sowas gedacht. Sowas kann man Kindern doch nicht zeigen.

      Genres: Mecha, Gundam halt

      Pro & Contra

      • ganz passable Gundam-typische Story
      • man darf wie immer komische Kontinent-/Staaten-Koalitionen erwarten

      • wirkt vom Setting her wie Gundam 00 im Weltall ohne den Gundam e.V. im Hintergrund
      • Dani findet es langweilig

      Owarimonogatari

      Es wird viel geredet, außer dem Hauptcharakter gibt es so gut wie keine anderen männlichen Charaktere und trotzdem geht es nicht hauptsächlich darum, ob er Mädel XY bekommt oder nicht? Dann auch noch irgendwas irgendwas Mystery und dumme Wortwitze? Oh, nur ein weiterer Monogatari-Teil. (Erster Teil: Bakemonogatari)

      Genres: Übernatürliches Zeugs, Mystery

      Pro & Contra

      • Studio Shaft
      • Musik, Designs und (wenn vorhanden) Animationen

      • wenn man wirklich alles erwischen möchte, muss man manchmal pausieren (ist aber nicht unbedingt nötig)
      • wo bleibt Kizumonogatari?

      (Ja, ich wollte vor allem auch die neuen BBCodes testen :>)
    • Danke für die Empfehlungen, ich werde mir vielleicht Owarimonogatari anschauen. Aber Gundam nicht weil der Zweite Negativpunkt einfach zuuuu heftig ist. c:
      Leider verfüge ich nicht über Otaku-Kräfte, daher kann ich nichts empfehlen. (außer Boku no Pico) :kaputt:
      Aber immerhin kann ich bestätigen, dass One Punch Man gut ist, und ein gewisser Mike es gucken sollte ! :approve:
      Sometimes my toothbrush slips and ends up in my nose

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwein ()

    Inhaltsverzeichnis

    1. One Punch Man
    2. Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans
    3. Owarimonogatari