1.8.3-Update

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Who is online?

    24 guests

    Team

    • 1.8.3-Update

      Nur so als kleine Ankündigung:

      Am Samstag Vormittag/Mittag (21.3.15) werden wir den Server auf die Version 1.8.3 updaten. An und für sich sollte sich nicht viel ändern, trotzdem scheinen einige Plugins unter der Version nicht mehr (wie geplant) zu funktionieren.

      Das Konzept wiipay wurde von der Verwaltung in Qubia als unnötige Geldverschwendung eingestuft und somit abgeschafft. Wer Geld möchte, solle sich laut H. Abgier gefälligst dafür bewegen und entweder für den glorreichen Server voten oder schädliche Monstrositäten zuguten der allgemeinen Bevölkerung abschlachten.
      (Leider eins der Plugins, die in der 1.8.3 einfach nicht mehr funktionieren. Was ich schade finde, ich mochte wiipay. Auch wenn es ein altes, super-veraltetes Plugin war, das seit der Servergründung nicht mehr geupdatet wurde.)

      Herumfliegende Hologramme haben zu Raum-Zeit-Fluktuationen um den Spawn geführt und deswegen vorerst von einem Spezialisten von der Enterprise AG abgeschaltet. Sobald das Gefüge angepasst wurde, wird es hoffentlich wieder ohne Zwischenfälle funktionieren.
      (Ebenfalls ein Opfer des 1.8.3-Updates. Aber im Gegensatz zu wiipay wird das Plugin immerhin halbwegs aktuell gehalten.)

      Die Bank von Qubia hat spontan entschlossen, ihre Systeme zu aktualisieren und dabei völlig außer acht gelassen, dass bei dem Update keine alten Konten übernommen werden. Deswegen werden direkt nach dem Update ausländische Kinderhacker für einen Hungerlohn dafür zuständig sein, alle Konten mit einem Guthaben von über 1000 Qubits manuell auf das neue Datensystem zu übertragen.
      (So wie damals, jeder startet mit 1000 QB, wir werden nach und nach die alten Stände zu euren neuen addieren.)

      Der bis dato völlig unbekannte Künstlerverein in Leoline hat eine neue Dekoration für die Spielerübersicht (Tab-Liste) erarbeitet, die mit dem Update übernommen wird. Ebenfalls hat die Gruppe durchgesetzt, dass wieder automatisierte Rundrufe im Chat auftauchen.

      Gewisse Administratoren aus dem Lass-uns-spielen-Bereich haben außerdem bewirkt, dass größere WorldEdit-Arbeiten zu weniger fiesen Lags führen, die früher zu zahlreichen Rausschmissen durch den Server selbst geführt haben, da dieser mit der vielen Arbeit etwas überfordert war.
    • 1.8.3-Update

      Wenn ich in der Lage bin, das ModPack zu updaten, werde ich dies tun, zurzeit gibt es aber nicht mal Forge für die 1.8.3, geschweige denn für die 1.8.2 oder 1.8.1, also ist das derzeit noch ein bisschen schwierig :side:


      Letztes Update vom 16.3. um 13:05 Uhr :silly:


      Aber wie Klebe schon sagte, ist auch nach dem Update noch alles genau so mit der 1.8 spielbar und ihr könnt das ModPack weiterhin benutzen :D
      Wer allerdings nicht auf die "zahlreichen Neuerungen" der 1.8.3 verzichten möchte, muss halt ohne Mods spielen :D

      Ihr könnt mich auch über Steam erreichen: