Öhm..... nur mal so.....

    Wer ist online?

    16 Gäste

    Team

    • Öhm..... nur mal so.....

      .... Ähem.....
      Was kann ich dafür, dass diese blaue Beleuchtung in dem Gehäuse von Hause aus drin ist. Ich hätte auch nix dagegen wenn kein Seitenfenster und keine leuchtenden Lüfter drin wären. Aber einem geschenkten Gaul... usw.
      Preis inkl Netzteil und 3 Lüfter 89,90 Euronen
      Bei em Netzteil handelt es sich um ein EPS-750CM, welches mit dem CPM-750W vergleichbar ist. ( Ich denke mal es ist der gleiche Hersteller nur ein anderes Label )
      Ein 750 W Netzteil haben ich NUR gewählt, weil in dem PC ein AMD FX8350(übertaktbar bis ca. 5GHz) und die neue Mittelklassengrafikkarte GTX 960 eingebaut werden. beides braucht ein wenig mehr als üblich Leistung. "Damit Minecraft, also Java, genügend Resourcen hat" :P

      P.S. Ich gehe davon aus, daß ich im endgültigen Betrieb diese blauen Leuchtattacken in dem System auschalten werde.... stört nur. :)
    • Öhm..... nur mal so.....

      Gegen solche geballte Rechenpower kann ich natürlich nicht anstinken :D

      Hmm, trotzdem bin ich mal gespannt, wie sich das Netzteil in der Praxis so schlägt.

      Bei dem Board gefällt mir die Anordnung der SATA Schnittstellen. Teilweise werden die so unmöglich angebracht, dass man mit größeren GRAKA`s Probleme mit dem Anschluß bekommt. In dem Zusammenhang würde mich interessieren, wie sich die RAM Steckplätze bei "Fremdkühlern" auswirken. Die scheinen recht nahe am CPU-Sockel zu sitzen.

      Was noch fehlt, wäre ein USB 3 Connector auf dem Board für einen USB3 Frontanschluß. Übrigens 7.1 Soundchip Realtek ALC 892. Klasse Dolby.
    • Öhm..... nur mal so.....

      Und schon wird weitergeunboxingt....
      gucks du da https://www.youtube.com/watch?v=Bvbc2ilFNJs

      @Muellnik wenn du jetzt hier siehst welcher Lüfter verbaut wird ist ein Temperaturproblem wie "weggeblasen"

      Ja, das einzigste Manko bei dem Board ist der fehlende, interne USB3-Stecker aber gut damit kann mann Leben, ich habe sowie sämtlich USB2 bzw. USB3 Hubs extern mit eigener Stromversorgung, das ist extrem wichtig wenn man mehrere USB Festplatten betreibt.
      Die Speicherriegel werden in keinster Weise beeinträchtigt. Zwischenzeitlich hab ich schon mal das Gröbste zusammengeschustert. Das Netzteil ist absolut leise, die 3 Lüfter im Gehäuse sind bei Volllast nicht zu hören! Nur der obige Freezer ist mit einem leichten Rauschen zu hören. Die Kühlung ist jetzt schon extrem, ich hab während der Win 7 Installation eine lange Zeit vor dem offenen Gehäuse gesessen und es war richtig kalt :) und ich könnte noch 3 x 120mm Lüfter zusätzlich in das Gehäuse einbauen.... dann hab ich nen Kühlschrank :) .
      Nervig ist nur das blaue Licht der Lüfter im Inneren, werde ich möglicherweise deaktivieren, bzw ich häng den Rechner unter den Tisch.Jetzt stehen hier schon 3 Rechner und 4 Monitore rum..... und wie man auf dem ersten Video erkennen kann steht da auch noch das "kleine" Mischpult.
      Am Freitag soll die Graka geliefert werden, die werde ich dann wieder boxen :)

      Mich nervt allerdings etwas die
    • Öhm..... nur mal so.....

      Schön, schön :D

      Wegen der Wärme gings mir eigentlich gar nicht. Wegen dem Platz hatte ich Bedenken. Fremdkühler neigen, wie wir hier sehen, doch dazu, extreme Ausmaße anzunehmen. Wenn die Boardentwickler dann die RAM Speicherbänke zu nahe am Sockel plazieren is der Frust groß, wenns dann nicht zusammenpasst. Wenns passt, dann is ja super :D

      Und wegen dem Netzteil hältst du mich ja am Laufenden :D
    • Öhm..... nur mal so.....

      Kein Problem.

      Also sollte die Graka heute noch kommen dann ist das System komplett und ich werd dann auch noch ein Komplettvideo des Systems machen. Also soviel vorne weg der Riesenlüfter stört nicht die Speicherbank. Arctic hat mitgedacht und den unteren Bereich der Kühlrippen und Befestigung relativ schmal gehalten. Das Netzteil überzeugt bisher, schaun wir mal wenn richtig Leistung gezogen wird durch die Graka. Allerdings teste ich dann nicht mit Minecraft :)
    • Öhm..... nur mal so.....

      Lässt du die mitgelieferte Wärmeleitpaste auf dem Kühler drauf oder hast du dir noch extra welche dazu bestellt? Ich habe meinen Kühler ja nicht selbst eingebaut, daher weiß ich ja auch nicht wie gut so die Quali ist :D
      Ich frage, da ich den gleichen Kühler habe, mein Prozessor allerdings teilweise relativ warm wird (teilweise glaub ich so etwa 70° laut OpenHardwareMonitor) und ich daher am Überlegen bin, ob ich meine Wärmeleitpaste mal austauschen sollte oder ob sich das eher nicht lohnt... Im Leerlauf läuft der Lüfter zwar relativ leise (mit ca. 1700 RPM) aber wenn der Prozessor dann wärmer wird, ist der Lüfter auch schon relativ schnell beim Maximum angekommen und dann hört man den leider schon ganz deutlich pusten :/
      Wäre schön, wenn du mal testen könntest, wie warm deiner so wird und mir das dann mal mitteilen könntest :)

      Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir einfach mal diesen süßen Lüfter hier zuzulegen: http://www.amazon.de/ARCTIC-Freezer-XTREME-Rev-Prozessork%C3%BChler/dp/B001X017G2/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1423844064&sr=8-4&keywords=am3%2B+k%C3%BChler :D

      Ihr könnt mich auch über Steam erreichen:

    • Öhm..... nur mal so.....

      Immer eigene Wärmeleitpaste raufmachen. Hab mal ein Rechner für ein Kumpel gebaut und bei dem die Orginal Paste draufgelassen. Nach nem Benchmark hab ich mich über die hohen Temps gewundert .... hab dann mal nachgeschaut und siehe da, die Paste war weg :D

      Ich benutze die Wärmeleitpaste und hab auf Volllast bei Far Cry 4 40-60C° (hab nen i7 3770k auf 4,6 Ghz getaktet)
      Beim eigenen Auftragen immer ganz dünn auftragen. Am Besten ein Gummi Handschuh anziehen und mit dem Finger verteilen.

      An sich kann man mit allem seine Cpu külen xD
      (Siehe hier)
      KEEP CALM AND PLAY MINECRAFT
    • Öhm..... nur mal so.....

      ok danke :D dann werde ich mir wohl demnächst mal ne Tube Ketchup aus dem Kühlschrank holen und mich mal ans Werk machen ;D
      Obwohl... eigentlich tendiere ich ja schon eher zu diesem Ketchup hier, müsste ich halt nur extra bestellen :D Der wurde schon in mehreren Videos als gut verkauft und ist ja auch von der gleichen Firma wie der Kühler, also sollte ja alles passen :D

      Ihr könnt mich auch über Steam erreichen:

    • Öhm..... nur mal so.....

      @Mike dein Leitpastenlink sollte nicht verkehrt sein, Dieses Zeug wird von vielen "Bastlern" empfohlen.

      @Rock also Ketchup wird wohl recht lecker duften nach dem ersten Hitzeschock :)

      Bisher konnte ich noch keine richtige Wärme im System feststellen, Auch nach dem Ultra Benchmark der Grafikkarte bei dem der Prozessor auch einiges zu rechnen hatte blieb es nur bei einem lauen Lüftchen.

      @Muellnik Auch das Netzteil geht nicht in die Knie oder wird laut, bisher....

      Weitere Tests werden folgen. Ich werde mal diverse Games in Ultra testen, allerdings erstmal mit NUR 4 GHz Systemtakt. Schauen wir mal wie laut und warm die Kiste wird.... oder auch nicht.....
    • Öhm..... nur mal so.....

      Also ich habe ja auch nur ein 650 Watt Netzteil und das packt meinen FX-8120 und die EVGA GTX 760 schon irgendwie ;) Allerdings habe ich auch bisher nichts von Hand übertaktet, nur das was von Hause aus schon übertaktet geliefert wurde.

      Die beiden Prozessoren haben etwa den gleichen Energieverbrauch: LINK
      und deine Graka sollte sogar noch weniger verbrauchen als meine :D NochEinLINK
      Wie das jetzt genau mit dem Stromverbauch dank übertakten aussieht weiß ich nicht genau aber da beide Grakas von EVGA sind sollte das etwa gleich aussehen also sollte dein Netzteil das schon alles locker packen, so lange du es nicht mit dem übertakten übertreibst ;)

      Ihr könnt mich auch über Steam erreichen: